Jutta Seidel

Jutta SeidelIch bin Bremerin, 1966 geboren und lebe seit einigen Jahren wieder am schönen Tegernsee. Im Laufe meines Lebens hat es mich beruflich als Hotelkauffrau und privat als Reiselustige quer durch Deutschland und durch die Welt geführt.
Ich durfte viele unterschiedliche Menschen begleiten und unterstützen und habe stets von ihnen viel gelernt. Ich erinnere mich zu gerne an berufliche Stationen und Begegnungen wie u.a. an den Fischer und Holzfäller in Canada, den Urlauber in der Karibik, den Businessgast der freien Wirtschaft und aus der Behörde, den Künstler und Prominenten, den jungen Menschen in der Berufsausbildung, den kranken Menschen in der Reha Klinik, den alten Menschen im Pflegeheim, den religiösen Menschen, Menschen anderer Kulturen, insbesondere im Entwicklungsland Äthiopien und auch den spirituellen Menschen. Das Reisen und die Kommunikation mit Menschen, egal welcher Kultur, haben mein Leben immer wieder sehr bereichert.

Meine jetzige hauptberufliche Tätigkeit als Leiterin eines Ferien-Hotels der Deutschen Bundesbank am Tegernsee erfüllt mich mit großer Freude. Bei all meinen Begegnungen ist mir sehr bewusst geworden:

„Im Grunde sind es doch immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben Wert geben“

Als ich das erste Mal das SPIEL DER WANDLUNG kennenlernte und selber gespielt habe war ich sehr inspiriert. Ich lachte viel, hatte nachdenkliche und sehr berührende Momente. Ich war meinem Spielfokus so viel näher gekommen, fühlte mich noch lebendiger und energievoller. Ein Impuls oder innere Stimme sagte mir, ich möchte gerne die Ausbildung zur Spielleiterin in Schottland absolvieren und damit Menschen spielerisch unterstützen, die offen sind für Veränderung.

Am Anfang – steht der Wunsch etwas zu verändern –

Die Ausbildung zur Spielleiterin für das SPIEL DER WANDLUNG erfolgt durch die Entwicklungs- und Trainingsfirma InnerLinks mit Sitz in den USA >. Es ist ein intensives Training in der Anwendung erweiterter Spielregeln und der Prozessbegleitung für die Teilnehmer.

Ich bin ausgebildete Spielleiterin und durch eine Zusatzqualifikation auch für das SOLO Spiel (gespielt wird nur mit 1 Person) akkreditiert und darf somit professionell mit dem SPIEL DER WANDLUNG arbeiten. Eine Vielzahl von durchgeführten Spielen gibt mir die Kraft, Kompetenz und die Freude, Sie in diesem Spiel zu begleiten und zu unterstützen. Ich möchte erwähnen, dass ich keine „therapeutischen“ Begleitungen übernehme.

„Im Hier und Jetzt zu sein bedeutet für mich das Geschenk ZEIT mit Spaß und Freude zu leben“

Ich vertraue in erster Linie mir selbst, horche auf mein Herz, baue auf meine ausgeprägte Menschenkenntnis und Empathie und verbinde alles mit einer Prise Humor.

Herzlichst Ihre Jutta Seidel